8. Dezember 2016

Workshop Kunsthaus Zürich

Weit weg vom figurativen Zeichnen 



Graphit / Pastellkreide Mischtechnik
Scanner Collage


Tusche
Scanner Collage






Peter Wechsler (geb. 1951) ist in Zürich aufgewachsen und lebt heute in Wien. Er gehört zu einer Generation von nichtfigurativen Künstlern, die der Zeichnung als System und sinnlichem Ereignis in der Nachfolge der Minimal Art und Konzeptkunst seit den 1990er-Jahren neue, kontemplative Ausdrucksbereiche erschlossen haben.
Dabei geht es um die prinzipielle Frage: Wie können durch einen systematischen Einsatz zeichnerischer Mittel konkrete Räume und Strukturen geschaffen werden, welche die sinnliche Wahrnehmung des Betrachters aktivieren und herausfordern?




Der Schriftzug Kunsthaus Zürich ist auf einem Platiksack.












24. November 2016

Monatscollage November




Mein November verlinkt mit Monatscollage Birgitt / Erfreulichkeiten


Beim ersten Frostmorgen unterwegs.
Einen neuen Beobachtungsturm entdeckt.
Mit dem Layout der Kalender über mich hinaus gewachsen.
In Dänemark haben wir aufgetankt.
Ein Geburtstag noch gar nicht gefeiert 
Mit meinem neuen Yoga Tuch fängt der Morgen Richtig gut an.
Zweimal in diesem Monat erfahren, dass wir sterblich sind.
















22. November 2016

Dänemark










 


Wohin auch immer wir reisen,
wir suchen, wovon wir träumen,
und finden doch stets
nur uns selbst.

Günter Kunert






13. November 2016

Abendlicht




Das Abendlicht, wie eine Hand die über die Dinge streicht,
um sie zu beruhigen, ihnen zu helfen; anders als das des Morgens.

"Sonnenflecken, Schattenflecken"
Phillippe Jaccottet














9. November 2016

Müde

wir die Älteren sind so erschöpft.


Deshalb und weil man insgesamt, viel zu wenig am Meer sitzt,
ist das unser Zuhause ab Samstag. 



www.esmark.dk


Eigentlich wollten wir ein Wochenende in Italien buchen, aber dann ist es irgendwie aus dem Ruder gelaufen. 

 Nicht nur bei uns........














31. Oktober 2016